zurück zur Kategorieübersicht

Kreativ schreiben für PR und Marketing

Nutzen Sie Feature- und Reportagetechniken für Kundenmagazine, Mitarbeiterzeitschriften und andere Medien

Seriöse Langeweile ist von gestern. Wer Leser heute fesseln will, muss etwas bieten. Lassen Sie sich von dem Reportageautor Michael Bechtel zeigen, wie Sie die Kunst des kreativen Schreibens meistern. Denn das ist keineswegs reine Begabungssache. Es geht um den Einsatz spezieller Techniken, die jeder erlernen kann, der etwas Spaß am Schreiben mitbringt.

Ihr Nutzen

In diesem trainingsintensiven Workshop lernen Sie, wie Sie mittels journalistischer Feature- und Reportage-Techniken

  • lebendige Geschichten erzählen
  • mit fesselnden Beschreibungen Bilder erzeugen
  • Informationstexte mit Witz und Unterhaltung aufwerten

Persönliches Feedback durch erfahrene Trainer garantiert Ihnen größtmögliche Lernerfolge. Hinzu kommen Selbstlerninstrumente und Gruppenübungen, die den Lernerfolg vertiefen und festigen.

Inhalte

  • Warum Storytelling?
  • Infotainment und Seriosität
  • Formen und Techniken des Erzählens
  • Wie erzielt man atmosphärische Dichte?
  • Dialoge schreiben
  • Beobachten und Beschreiben
  • Textcollagen und ihre Bestandteile
  • Abgrenzung von Feature/Reportage/Portrait
  • PR-Anwendungsfelder für erzählende Texte
  • Feuilletonelemente

Änderungen vorbehalten

Seminarleitung

Michael Bechtel war als Journalist von Bonn aus vor allem für Tageszeitungen tätig. Seit den 90er-Jahren standen in seinem Textbüro Quality News technische Themen im Vordergrund. Michael Bechtel begann früh, sein Know-how weiterzugeben. Als erfahrener Trainer, Dozent, Fachbuchautor und Medienexperte ist er in der Journalistenweiterbildung ebenso gefragt wie in Textworkshops von Unternehmen und Verbänden.

Methode

Individuelle Textübungen mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad wechseln mit Input- und Analysephasen. Straffe Arbeitsvorgaben orientieren sich an den Anforderungen des Alltags. Alle Übungstexte werden sorgfältig redigiert, allgemeine Phänomene im Plenum besprochen.

Zielgruppe

Der Workshop ist ausgerichtet auf Mitarbeiter und Autoren in der Internen und in der Kundenkommunikation sowie auf all jene, die mehr Sicherheit beim journalistischen Texten erlangen möchten.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie sich das Seminar erst einmal vormerken lassen? Rufen Sie an: +49-6221-9058600. Sie haben keine Fragen mehr? Dann einfach anmelden:

Seminarinfo

Dauer: 2 Tage
Datum:
Mi, 16.05.2018 – Do, 17.05.2018
Uhrzeit:
an beiden Tagen: 09:00-17:00 Uhr

Ort:
Seminarzentrum Heidelberg
Kaiserstraße 36

Gebühr:
995,- Euro netto für Teilnahme, Seminarskript, Mittagessen und Pausengetränke
Zur Anmeldung

Beratung und Kontakt

Telefon:  +49-6221-9058600
Fax:         +49-6221-9058614
E-Mail:    info@ik-heidelberg.de

Inhouse Lösung anfragen
Seminar als PDF
Anfahrtsbeschreibung (PDF)
Übernachtungshinweise
AGB offene Seminare

Anmeldeformular

Termine


Angaben zur Person


Unternehmen / Agentur


Adresse


Anmerkungen


       AGB und Datenschutzhinweise


Seminarinfo

Dauer: 2 Tage
Datum:
Mi, 16.05.2018 – Do, 17.05.2018
Uhrzeit:
an beiden Tagen: 09:00-17:00 Uhr

Ort:
Seminarzentrum Heidelberg
Kaiserstraße 36

Gebühr:
995,- Euro netto für Teilnahme, Seminarskript, Mittagessen und Pausengetränke