zurück zur Kategorieübersicht

Strategisches Konzeptionieren

Praxistransfer inklusive: Hier trainieren Sie an einem realen Fall

Überzeugen Sie mit strategischer Kommunikation! Fünf Tage lang trainieren Sie strategisch angelegte PR und erfahren, wie gute Kommunikatoren denken. Wir arbeiten bei diesem Workshop mit realen Auftraggebern zusammen: Für das Kundenbriefing kommen Vertreter von Nonprofit-Organisationen zu Ihnen ins Seminar und stellen Ihnen eine Kommunikationsaufgabe.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Kommunikationsprobleme jenseits von Aktionismus und Schnellschüssen wirkungsvoll gelöst werden können.
  • Sie kennen die theoretischen Grundlagen der Konzeptionstechnik.
  • Sie können dieses Wissen auf einen Praxisfall anwenden: ihn analysieren, Strategien dafür entwickeln und zielgerichtete Maßnahmen erarbeiten.
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse der Präsentation und Beratung, denn die in Teams entwickelten PR-Konzepte werden vor Ihrem Auftraggeber präsentiert und gemeinsam bewertet.

Inhalte

  • Von der Analyse bis zur Kundenpräsentation – Die Schritte einer Konzeption
  • Der Kundenauftrag
  • Briefing und Recherche
  • Fallanalyse
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie
  • Zielgruppen und Ziele bestimmen
  • Positionierung und Botschaften entwickeln
  • Erstellung eines kreativen Maßnahmenpakets
  • Die professionelle Kundenpräsentation

Änderungen vorbehalten

Seminarleitung

Marco Bergandi, studierter Sprach- und Kulturwissenschaftler und ausgebildeter  PR-Berater, war als Projektmanager bei der Deutschen Bank sowie Etatdirektor und Mitglied der Geschäftsführung in internationalen Agentur-Netzwerken tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung in Deutschland und den USA. Er ist verantwortlich für die Entwicklung neuer Curricula und Dozent für diverse Kurseinheiten sowie ausgebildeter Coach.

Methode

Vor dem Workshop erhalten Sie einen Studienbrief, mit dem Sie sich auf das Training vorbereiten. Im Workshop wird die Konzeptionsmethodik Schritt für Schritt erläutert und dann in kleinen Teams erarbeitet. Sie fertigen eine vollständige Konzeption an, basierend auf einem realen Fall, und stellen in einer Präsentation Ihre Ergebnisse vor. Die Konzeptionsentwürfe werden ausführlich analysiert und bewertet.

Zielgruppe

Der Workshop ist konzipiert für Berufseinsteiger, aber auch für PR-Praktiker, die methodische Sicherheit bei der Entwicklung von PR-Konzeptionen erwerben oder sie erweitern wollen.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie sich das Seminar erst einmal vormerken lassen? Rufen Sie an: +49-6221-9058600. Sie haben keine Fragen mehr? Dann einfach anmelden:

Seminarinfo

Dauer: 5 Tage
Datum:
Mo, 03.07.2017 – Fr, 07.07.2017
Mo, 06.11.2017 – Fr, 10.11.2017

Uhrzeit:
an allen Tagen: 09:00-17:00 Uhr

Ort:
Seminarzentrum Heidelberg
Kaiserstraße 36

Gebühr:
1.965,- Euro netto für Teilnahme, einen Studienbrief, Seminarskript, Mittagessen und Pausengetränke
Zur Anmeldung

Beratung und Kontakt

Telefon:  +49-6221-9058600
Fax:         +49-6221-9058614
E-Mail:    info@ik-heidelberg.de

Inhouse Lösung anfragen
Seminar als PDF
Anfahrtsbeschreibung (PDF)
Übernachtungshinweise
AGB offene Seminare

Anmeldeformular

Termine


Angaben zur Person


Unternehmen / Agentur


Adresse


Anmerkungen


       AGB und Datenschutzhinweise


Seminarinfo

Dauer: 5 Tage
Datum:
Mo, 03.07.2017 – Fr, 07.07.2017
Mo, 06.11.2017 – Fr, 10.11.2017

Uhrzeit:
an allen Tagen: 09:00-17:00 Uhr

Ort:
Seminarzentrum Heidelberg
Kaiserstraße 36

Gebühr:
1.965,- Euro netto für Teilnahme, einen Studienbrief, Seminarskript, Mittagessen und Pausengetränke